osterkarte-4082896_640
Wer war zuerst da, die Henne oder das Ei ? Und die Hasen ? Warum die Hasen und nicht die Hennen die Eier bringen ???? – Bildquelle ist pixabay

 

Ich mag ihn wirklich gerne, denn er ist wirklich unkonventionell.

Und, er hat ein Herz für Tiere, in diesem Fall sogar für den Osterhasen

Ich machte mir soeben etwas Gedanken was den Osterhasen anbetrifft, Warum bringen die Hasen die Eier und nicht Hennen die sie legen. Wer ist die dicke fette Henne, die ihre AngstHasen vor ihren Karren gespannt hat, die Zügel führt mit züchtigender Hand, wenn sie nicht spuren.

Die Hasen schauen auf dieser alten Osterkarte nicht wirklich entspannt aus. Genau so sehen nämlich all die AngstHasen aus, die ich unterwegs mit gebührendem 2m Sicherheitsabstand wie ein paar Mundschutz und Latexhandschuh Zombies durch die Bezirke wandeln sehe…..so sie sich das noch trauen.

Eine gute Erklärung warum der Hase die Eier bringt, fand ich auf der Schweizer Seite https://www.rolfpfischter.ch/ostern.html

Hier ein kleiner Auszug daraus…..Warum bringt der Hase die Eier?

„Die Geschichten rund um Osterhase und Osterei, stellvertretend für die Bedeutung von Ostern sind ein vergnügliches Beispiel dafür, wie sich ein gesunder Verstand von Menschen schliesslich durchsetzt. Dem Oster-Brauchtum fehlt nämlich von jeher die biblische Grundlage, [ebenso wie Weihnachten, dem umgedeutet verlagerten keltischen Allerseelen]. Die meisten Oster-Bräuche haben einen vorchristlichen Hintergrund, kulturell geprägt vor Ort. Das Osterfest der Kirche selber hat seine Wurzeln im jüdischen Passah-(Pessach)-Fest. Das klassische Osterei war ein durch Erhitzen haltbar gemachtes und dann rot gefärbtes Ei. Die Botschaft lautete: Christus ist auferstanden und lebt! Er hat Tod und Grab überwunden. Das rot gefärbte Osterei sollte die Macht vom [neu erfundenen] Gott über den Tod symbolisieren.“

Zu dem Hasen einige Worte aus keltischer Symbolik findet ihr auch HIER

Hört nun gut zu, was der Robert uns zu Ostern sagen möchte, der Robert und der Osterhase.

https://www.youtube.com/watch?v=hA-eeu9qgUE&feature=youtu.be