needle-31827_640
Was wäre, wenn in dieser Spritze nicht nur Gutes wäre ? – Bildfundstück aus pixabay

 

Es mutet unglaublich an, die Vorgehensweise Derer, die meinen Menschen zerstören zu können, weil sie sich nicht beugen wollen, weil sie Beweise haben für das was an perfiden Gefährlichkeit läuft, weil sie sich nicht mehr mitschuldig machen wollen.

Dr. Judy A. Mikovits ist solch eine Frau, die für das was sie entdeckt hatte, eingestanden ist. Sie hat standgehalten, saß im Gefängnis dafür, bekam ihre Arbeit entzogen, erhielt einen Redeverbot über ihre Forschungen und Erkenntnis ( Maulkorb könnte man es auch nennen ) ihr wurden alle Grundlagen für ein normales friedliches Leben entzogen.

https://derwaechter.org/7696-2?fbclid=IwAR1qg2Ocnyt1H3wUKJGYWJNHcc2sV5RRucOlKIj_QeaLpwmhyerkvWsixB4

Und hier findet man noch genauere Angaben, um welche Studie es Dr. Judy Mikovits ging……vor allem ging es ihr nicht nur um das, was unseren Kindern und uns Allen angetan wird, nein es ging ihr auch darum die Machenschaften der Far Ma Industrie anzusprechen, was denen aber ein grosser Dorn im Auge war.

Ach ja, nun schmückt sich eine Gruppe der Far Ma Industrie mit ihren Federn. Das gesamte Material von der guten Ärztin wurde nämlich konfisziert und scheint sofort in die Hände der Initiatoren oder sollte ich sagen „Inquisitoren“ gelangt zu sein.

https://www.opdeepstate.com/2018/08/27/all-vaccines-are-contaminated-with-retroviruses-dr-judy-mikovits/