Ach ja, es ist einfach herrlich dem Volkslehrer zuzuhören und zu sehen, wie offen er auf die Menschen der linken Vielfalt zugeht, auch wenn ihm selbst ein rauher, unfreundlich und gehässiger Wind entgegenweht.

Aber seht selbst, Nikolai hat sich in seiner Kommunikation mit den Vermummten, nicht Gesicht zeigenden eingekauften Demonstranten wirklich wacker gehalten….ich glaub ich wäre bei dem ollen bärtigen Kerl nicht so ruhig geblieben……da zuckten mir schon ein wenig die Nerven in den Händeleins.