Oder sollte ich mal besser sagen „was darf er nicht“ ?

Es gab mal eine Feministin, sie hiess Emma Goldman ( 1889 – 1940 ) und hat sich mit den frühen Theorien des gleichgeschlechtlichen Miteinanders beschäftigt. Gleichzeitig war sie bekannt dafür anarchistische Ideale zu haben und zu verbreiten, ja selbst zu politischen Morden aufzuwiegeln war in ihrem Angebot drin. Wer mehr über sie wissen möchte, der lese bitte Hier weiter…

Ihr Buch „zum Feminismus“ ist schon fast eine der Bibeln für die Feministinnenszene geworden. Sie selbst gab sich antimilitaristisch und wollte sich für Frieden einsetzen, auf dass alle in einem friedlichen Kontext miteinander leben können. Mag sein dass es auch ihr Grundansatz war, doch frage ich mich wie es dann angehen kann, dass sie gleichzeitig zu politischen Angriffen aufgerufen hat, die sogar den Tod dejenigen mit in Kauf genommen hätten…..?

Das passt irgendwie nicht so ganz zusammen….wobei folgende Worte gar nicht so daneben waren…..aber auch sie entfernte sich schnell von all dem und war mehr und mehr der anarchischen Szene zugewandt……und wir haben heute deren Spätschäden zu kämpfen.

Goldman verknüpfte anarchistische mit feministischen Positionen, indem sie die Missstände, die zur Unterdrückung des weiblichen Geschlechts führten, als gesamtgesellschaftliches Problem begriff. Die Unterdrückung der Frau setzt sie mit der Unterdrückung der Bevölkerung gleich und fordert danach einen gleichzeitigen Kampf für die Verbesserung der Lebensbedingungen der Frau mit dem für eine befreite Gesellschaft. Die wahre Emanzipation schließt für sie die Männer ein.

Goldman lehnte die reine Gleichstellung der Frau mit dem Mann in einem hierarchischen System ab und vertrat in ihren Vorstellungen die Idee starker, selbstbewusster, selbstbestimmter Frauen, die sich ihrer Fähigkeiten, ihres Körpers und ihrer Sexualität bewusst sind.

Ehrlich gesagt liebe Leute, möchte ich ab und an auch mal schwach sein dürfen…

Und nein, ich will nicht die permanent starke Frau sein müssen……und es ist schön wenn sich da Mann und Frau ergänzen im Miteinander, so wie es passt.

In folgendem Video erfahrt ihr was ein Mann darf, bzw. nicht darf…..

https://www.youtube.com/watch?v=jnlUQDp0iHo