Vorhin bei Bumi Bahagia gesehen und war berührt über die Bilder und die Gespräche mit den Menschen vor Ort…..

Vor allem zum Schluss hat es mich sehr sehr berührt, manchmal musste ich weinen und mein Herz krampfte sich zusammen, denn ich fühlte eine so tiefe Verbundenheit zwischen den Menschen dort und mir…..kann es kaum beschreiben.

Das Schlusslied im Video geht tief….

https://www.kla.tv/index.php?a=showtodaybroadcast&blockid=9474&id=11950&autoplay=true

 

Dieser Film ist sehr gut. Er ist ein Zeitdokument. Er ist Pflicht für jeden Gymnasiasten. Die drei Deutschen (um genau zu sein: Maria Janssen ist gebürtige Ukrainerin. Ihre Heimat liegt in Schutt und Asche) brachten Hilfsgüter in den Donbass und liessen sich von Einwohnern und Verteidigern erzählen, was Sache ist. Auch nur halbwegs Erwachte […]

über Die weitestgehend verschwiegene Seite des Donbass / Helden — bumi bahagia / Glückliche Erde