Und wenn ich mir denke es geht nicht mehr schlimmer, merke ich, dass es doch noch geht…..

Was geschieht mit einer Frau, die an der Seite ihres Mannes steht, auch wenn er einer Partei angehört, für die sie weder demonstriert hat oder engagiert ist. Sie distanziert sich sogar ganz klar davon…..

Wenn dann diese Frau noch Erzieherin ist, wird das Ganze noch komplizierter….

Denunzierung der allerfeinsten Form, Schublade auf und rein mit der Frau.

Und dann beginnt die Hetzjagd, das Kleinmachen, das Denunzieren, vor allem über die Medien, das Bestrafen der gesamten Familie, besonders der eigenen Kinder, selbst vor einem hetzerischen Buch wurde nicht halt gemacht, wo man sie dort wiederum in die Schublade gesteckt hat, Dinge behauptet wurden die schlichtweg erlogen waren.

Mehrfach bewarb sie sich als Erzieherin und wurde ebenso mehrfach wieder hinauskomplimentiert, auf Befehle von ganz oben.

Mitgehangen – Mitgefangen ?

Sippenhaft nennt man das wohl……