Die Anti Fan Ten Szene geht neue Wege…..

Und sie zeigt genau auf, in der Form ihrer Farbwahl, welcher Gesinnung sie wirklich angehören.

Eine Hamburgerin stand für sich allein, schweigend, auf dem Jungfernstieg und hatte ein Schild um den Hals worauf stand „Merkel muss weg“. Nach und nach gesellten sich die Woche darauf Menschen zu ihr und unterstützten sie, schweigend.

Nun ist ein Schweigemarsch angedacht, der wohl den lauten Schlägetruppen des schwarzen Blocks ziemlich aufstösst.  Schweigend demonstrieren gegen die heissgeliebte Kanzlerin und ihren Kumpanen, die den Blocks ihr Leben finanziert, SOWAS geht natürlich nicht ! Weshalb man dann auch in der Nacht ein Glas mit brauner Farbe in das Kinderzimmerfenster einwerfen musste. Zuvor wurden schon folgende Worte an das Haus geschmiert „HEUTE KNALLTS“

https://juergenfritz.com/2018/02/12/anschlag-uta-ogilvie-haus/

Und noch eine Ergänzung dazu von heute dem 12.02.18

https://deutsch.rt.com/kurzclips/65072-fuck-nazis-500-antifa-gegen-merkel-muss-weg/#.WoLdZ_GMpEU.vk