Eine kurze Erklärung wie sich der Verdienst den wir haben aufsplittet bei der Steuer und sonstigen Abgaben…..

Leutz, danach sehr ihr das Engagement für den Arbeitgeber und die BeRDigungsfirma mit ganz anderen Augen….

Natürlich ist es keine Option zu sagen: kündigt euren Job, tut gar nix mehr, sorgt dafür dass der Staat pleite geht……alles grosse Sprüche, die ohne Vernetzung in kleinen Gemeinschaften mit gemeinsamer Verantwortlichkeit für das Wohl der Gemeinschaft vor Ort, gar nicht so möglich ist.

Ich bin mir sicher dass all die Kommentatoren bei dem Video, die obiges propagieren, sicher und warm in der Bude sitzen und nichts, aber auch gar nichts an Gemeinwohlaktivitäten auf den Weg bringen oder leisten. Sie sind ebenso MitEsser wie die Staatsfirma auch. Ausserdem ist man jetzt schon dabei Hartz 4 noch mehr zu reduzieren, so dass letzendlich noch mehr Menschen auf der Strasse landen, wie ich sehr gut erkennen kann bei unseren Patienten. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie viele Menschen unter dem Existenzminimum leben müssen…..