Churchill und Roosevelt waren eingefleischte Zionisten. Lässt sich leicht an ihren Aussagen überprüfen, weil sie gar so stolz darauf sind.

Die selben wahren, kulturellen, rassistischen Gründe, ein Volk zu vernichten (diesmal Perser) werden heute vom Israelischen General Golan in den VSA vertreten, verbunden mit der erneuten Bettelei, Israel beim Massenmord erneut zu helfen. In Wirklichkeit sollen die Amis schon wieder die Drecksarbeit für die „auserwählten“ machen.

Verschwiegene Geschichte

Der Bombenterror der Alliierten, auch Bombenholocaust[1] genannt, war der systematische, fabrikmäßige Massenmord in Europa, vor allem am deutschen Volk, als direkte Folge des feindlichen Luftkrieges im Luftraum des Deutschen Reiches während des Zweiten Weltkrieges. 3 Millionen Tote (ggf. deutlich mehr), darunter bis zu 500.000 Kinder, bis zu 10 Millionen Verletzte und 25 Millionen Heimat- und/oder Obdachlose waren das Ergebnis dieses singulären Kriegsverbrechens der Alliierten im Zweiten Weltkrieg.

Erläuterung

Abgeworfene Bombenlast in Europa der Alliierten

Ursprünglichen Post anzeigen 4.825 weitere Wörter