….warum er seine Kinder nicht mehr impfen lässt.

Das erste Kind von ihm ist gegen alles was es gibt und noch ein bissl obenauf, geimpft worden…..das zweite Kind wurde verhältnismässig spät und wenig geimpft, da sie dann einen guten Naturheilkundler als Behandler und Kinderarzt hatten, der ihnen eine andere Sicht auf die Dinge nahe brachte.

Dann begann er sich noch näher damit zu beschäftigen, ging auf Vorträge unterschiedlicher Veranstalter, also pro als auch contra Veranstaltungen…..bis er dann dahinter kam, dass damals die Hepatitis Impfung nicht aus gesundheitlichen, sondern aus politisch-wirtschaftlichen Verknüpfungen motiviert waren.

All das hat ihn dazu gebracht, dieses Video zu verfassen und seine Erfahrungen weiterzureichen.

 

 

Impfen ist keine Lösung !!!!

Kinder als auch Erwachsene werden dadurch massivst beeinflusst, ihr Immunsystem arbeitet weniger gut, die Folgeerkrankungen können weitaus schwieriger behandelt werden, sie leiden unter vermehrten Infektionen bis hin zu Nerven und Gedächtnisstörungen, und, und, und…..

Vielen Dank ZZA – ZeitZumAufwachen für diese klaren Worte eines Vaters aus Tirol.