Nun ja, wenn man es mit  Grün-Schwarzaugen betrachtet, dann ja.

Aus unserer Sicht dürfte das erheblich anders ausschauen, denn wir sind die Betroffenen, nicht die Politiker, die sich irgendwann auf ihre sichere Insel niederlassen, wo sie  ihr Anwesen jetzt schon gebaut haben…..für alle Fälle, man weiss ja nie, oder korrekt in Neusprech, frau weiss ja nie.

Auf jeden Fall sitzen viele, viele zukünftige Neubürger, die nicht wirklich aus Krisenländern kommen, schon auf gepackten Koffern um ins gelobte Deutschland zur grossen Mama und ihren Helferleins zu kommen.

Alles Weitere erfahrt ihr von unten stehendem link.

ab November neue Zuzugspläne……?

Anmerkung: Ich habe versucht an den Originalartikel der Zeitung ranzukommen, bin aber leider nicht mehr fündig geworden, vermute mal, er wurde rausgenommen. Wer ihn dennoch finden sollte, bitte weiterreichen, dann flechte ich den link noch ein.