Ich wohne in der Stadt, in einem Neubau daher fällt mir das nicht so auf. Vor dem Bau waren hier viele Kaninchen, die hier über die Wiese gewuselt sind. Nach einem Jahr immer noch, vor einiger Zeit haben sie das wilde Gestrüpp zurück geschnitten, die Ninchen sind danach verwirrt und un-Ninchenhaft auf der freien Wies herum geirrt, weil ihre Verstecke zerstört waren. Jetzt scheinen die meisten „umgezogen“ zu sein.

Wie ist es bei Euch auf dem Land ?