funny-969176_640
hungriger Krake – Fundstück bei Pixabay

Ahhhh, man hat euch erzählt, dass die Dinge sicher sind, das es gegenteilige Aussagen gibt, die unter Verschwörungstheorien eingruppiert werden können….?

Was würdet ihr sagen, wenn ihr wüsstet, dass von jedem Netzbesucher ein Dossier vorliegt…..?

Der Onkel Gockel ist nicht einfach nur eine Suchmaschine, sondern eine gigantische Überwachungsorganisation aus dem schönen Silikon Tal. Dort meint man nämlich dass die Demokratie abgeschafft gehört und dass Menschen ähnlich wie eine Maschine gesteuert werden können……niemanden interessiert dabei so etwas wie Menschenwürde, die in unserem sozialen Miteinander eine tragende und selbstverständliche Kraft ist……aber der Datenkrake hat grossen Appetit auf mehr und mehr und mehr Daten und frisst sie am liebsten noch ganz heiss, frisch zubereitet.

Ein Smartphone hat viele schicke Dinge wie eine Kamera, Mi­krofon, Telefon und Sensoren um die momentane Position zu ersehen……das alles ist uns bekannt. Im iPhone und in anderen Smartphones sind allerdings auch Sensoren installiert, an die Ihr  niemals denken würden. Aber wusstet ihr auch, dass darin Temperaturmesser enthalten sind?  Töne werden registriert, die unterhalb der menschlichen Wahrnehmungsschwelle liegen, und die beispielsweise in bestimmten TV-Werbesendungen gesendet werden: Nachdem Sie euer Smartphone beim Fernsehschauen neben Euch auf dem Sofa liegt, kann das Smartphone hören, welche Werbung Ihr anschaut, und verknüpft das direkt mit eurem Profil.  Und: Mit wem Ihr telefoniert und wann, all das wird ebenfalls mitgeschnitten. Aus diesen Daten Ihres Telefonverhaltens wird berechnet, welcher Charakter vorhanden ist. Ob derjenige auch zuverlässig ist ? Haben Sie mentale Einschränkungen? Da geht es noch nicht einmal um den Gesprächsinhalt, nur darum, um welche Uhrzeit Sie mit wem telefoniert haben. Es ist uns überhaupt nicht klar, was da alles vermessen und gespeichert wird!

Der letzte Satz in dem Artikel hat mich sehr nachdenklich werden lassen:

„Die digitale Revolution ist eine stille Revolution. Und das Stille ist das Gefährliche. Denn wir merken gar nicht, was da schleichend vor sich geht, bis es dann so weit gekommen ist, dass wir in unserem eigenen Leben eigentlich gar nicht mehr viel zu sagen haben werden. Wir werden unsere Lebensentwürfe nicht mehr leben können, weil diese Überwachung unsere Souveränität so einschränkt, dass wir uns nicht mehr bewegen werden können. Das ist das Zukunftsszenario, in das wir steuern.“

Und hier nun der komplette Artikel….

thema- vorarlberg / von jedem Internetuser existiert ein Dossier

 

Doch irgendwann kommt eine Zeit, da liegt der Krake im Sande, in genau dem Sand, welcher mal in einem Fluss und Gewässer lag und dem man eigennützig und skrupellos viele Jahre zuvor das Wasser abgegraben hatte…..da liegt er dann, schlaff und kraftlos, seine Arme können nicht mehr greifen, nicht mehr Energie absaugen, sich andocken an uns Menschen….

 

octopus-752827_640
Krake / gestrandet….liegt auf dem Trockenen / gefunden bei Pixabay