Eine Superidee und leicht zu bekommen wenn man auf dem Lande wohnt, wo die Nahrung buchstäblich vor der eigenen Haustür wächst.

Vielen Dank Freija für die gute Auflistung und Idee 🙂

L I C H T E R S C H E I N . C O M

……………..und plötzlich hatte ich Lust auf einen leckeren Salat. Körbchen geschnappt und direkt vor der Haustür befindet sich mein Bio-Salat – Auf Feld & Wiese:

Löwenzahn

fb-loewenzahn-fuer-kueche-und-gesundheitInhaltsstoffe:

Taraxacin (am meisten im September), Taraxanthin, Laevulin (am meisten im Oktober), andere Carotinoide, Cholin, Stärke (verwandelt sich bei längerer Lagerung in Fruchtzucker), Saponin, Wachs, Eiweiß, Zucker, Inulin (am meisten im August)
Blätter enthalten viele Vitamine, Kieselsäure und Spurenelemente
Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch sind keine Risiken und Nebenwirkungen  bekannt

Giersch

Bildergebnis für giersch

Lateinischer Name Aegopodium podagraria
Besondere Inhaltsstoffe ätherische Öle, Bor, Cumarine, Eisen, Flavonglykoside, Harze, Kalium, Kalzium, Kupfer, Magnesium, Mangan, Saponine, Titan, Vitamin A, Vitamin C
Eigenschaften antibakteriell, antifungizid, entsäuernd, entzündungshemmend, harntreibend, kräftigend

Rotklee

Bildergebnis für rotklee

Besondere Inhaltsstoffe Asparagin, Cumarine, Flavonoide, Glykoside, Kalium, Kalzium, Magnesium, Phytohormone, Salicin, Vitamin B1, Vitamin B3, Vitamin C
Eigenschaften blutreinigend, entzündungs­­hemmend, harntreibend, krampflösend
Hilft bei Augenleiden, Bronchitis, Brustentzündung

Ursprünglichen Post anzeigen 168 weitere Wörter