schenckcryan
Wer wird Nachfolger von ihm (Deutsche-Bank-CEO John Cryan, rechts)? Er links (Markus Schenck) oder… er: Christian Sewing, wie Schenck neuer CEO-Vize der Deutschen Bank.

Nach dem Londoner Rothschildzögling Cryan soll nun ein Goldman Sachs Banker,  Markus Schenck, die Deutsche Bank übernehmen. Ehemalige Goldman Sachs Mitarbeiter findet man an fast jeder Ecke in der Deutschen Bank. Durchseucht, sozusagen. Un-Kultur-Invasion.

Zitat: „Schenck und Sewing werden künftig die beiden operativen Schlüsselressorts der Deutschen Bank leiten – wobei Schencks Aufgabe den größeren Glanz verspricht. Der ehemalige Finanzvorstand des Energie-Konzerns Eon und langjährige Goldman-Sachs-Banker wird das Investmentbanking und Kapitalmarktgeschäft lenken, gemeinsam mit dem Marktspezialisten Garth Ritchie“.

Garth Ritchie ist ein Ziehkind von John Cryan.

Ganzer Artikel:

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/banken/deutsche-bank-kuert-marcus-schenck-und-christian-sewing-zu-kronprinzen-a-1137408.html#ref=nl-managerupdate