Möchte nicht viel dazu sagen, Videointerview wurde aufgenommen 1992.

Alles was jetzt ist, wurde damals schon beschrieben und als Verschwörungstheorie verunglimpft. Ein grosser Dank an den Mitarbeiter, der sich traut dieses in die Welt hinauszubringen….

 

Nun, wie ihr bei diesem Artikel seht, als auch bei vielen anderen Artikeln, löscht unsere Zensurkomission mit der Unterstützung der DuRöhre und den besatzungsfreundlichen Helferleins, gerne alle Filmchen, die eventuell Licht ins Dunkel bringen.

 

Ich hätte einen Begriff für Euch, den ich hier aber nicht veröffentlichen werde.

 

Es zeigt nur euren Anteil an dem, was die Zerstörung von Individuen angeht.

 

Schämt Euch, schämt Euch, schämt Euch.