alexander-nix

Würde man Alexander Nix in der Londoner Innenstadt begegnen, man würde ihn wohl kaum eines zweiten Blickes würdigen. Der 41-Jährige mit seinen blonden zurückgekämmten Locken, seinem schmal geschnittenen Anzug und seiner Hornbrille sieht aus wie ein durchschnittlicher Investmentbanker oder ehrgeiziger Regierungsberater. Gepflegt, unauffällig, geschmeidig.

Ganzer Artikel: http://www.manager-magazin.de/unternehmen/it/angeblicher-praesidentenmacher-cambridge-analytica-a-1124533.html#ref=nl-managerupdate