Kleine Korrektur dank Hinweis von Kollege V 😉

Auch wenn ich jetzt weiss, dass das Geschehen schon Jahre zurück liegt und zusätzlich erklärt wurde, dass es eine Satire für Fleischfutternde sein sollte, so bleibt dennoch ein schaler Beigschmack übrig.

Auch wenn Satire, so hat doch das Gestalten des Videos den Hauptdarstellern eine grosse Freude gemacht…..es erscheint vor meinem inneren Bildschirm eine Szenerie aus dem SM Bereich; dank der grauen Schatten Bücher wissen wir ja worum es geht 😉

Dominante Herren oder Dominas haben ebenso viel Freude daran Menschleins zu quälen …….dieses Grundempfinden der Darsteller schwang schon ordentlich mit. Na ja, und was das Kinderthema angeht, das werde ich jetzt nicht nochmal genauer besprechen.

Auf jeden Fall, trotz Korrektur und Richtigstellungen durch die links von Kollege V

MEIN ENTSETZEN BLEIBT.